Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Granulozyten

Gruppe von weißen Blutkörperchen

Granulozyten machen einen großen Teil der weißen Blutkörperchen (Leukozyten) aus. Sie werden im Knochenmark gebildet und ins Blut abgegeben. Von dort können sie ins Gewebe einwandern. Je nach ihrem Färbeverhalten werden sie in neutrophile, basophile und eosinophile Granulozyten unterteilt. Ihre Aufgabe ist vor allem die unspezifische Bekämpfung von Bakterien, Parasiten und Pilzen. Granulozyten gehören zum angeborenen Immunsystem. Weitere Informationen finden Sie unter Laborwert-Tabelle.

Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen