Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Genmutation


nur ein Gen betreffende Mutation

Unter einer Genmutation versteht man eine Veränderung des genetischen Materials (Mutation), die nur ein Gen betrifft. Der Begriff Gen bezeichnet dabei eine in einem Chromosom lokalisierte Informationseinheit für die Ausprägung eines Erbmerkmals. Es gibt verschieden Formen einer Genmutation, beispielsweise den Verlust oder die Verdopplung eines bestimmten Abschnitts eines Chromosoms. Verschiedene Ursachen (beispielsweise die Einwirkung ionisierender Strahlung) können zu einer Genmutation führen. Eine Genmutation führt nicht zwangsläufig zu nachteiligen Auswirkungen für den Träger.   

Artikel zu diesem Thema

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen