Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Flimmerhaare

kleinste haarähnliche Zellfortsätze

Zilien (Flimmerhaare) sind winzige bewegliche Zellfortsätze auf der Oberfläche verschiedener Körperzellen. Sie können von den Zellen aktiv bewegt werden. Die Bewegungen der Zilien sind untereinander abgestimmt. So bewegt sich jede Zilienreihe etwas später als die vorangegangene. Diese wellenförmige Bewegung ähnelt einem im Wind wogenden Kornfeld. So befördern beispielsweise die Zilien der Schleimhaut, die den Atemtrakt auskleiden, schädliche Stoffpartikel – wie auf einem Förderband – Richtung Mund und Nase. So können diese Partikel ausgeniest, ausgeschneuzt oder geschluckt werden.
Ebenfalls als Zilien bezeichnet werden die menschlichen Augenwimpern und die der Fortbewegung dienenden Zellfortsätze bestimmter Urtierchen.  
Synonyme: Zilien
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen