Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Epithel

oberste Zellschicht auf Gewebeoberflächen des Körpers

Das Epithel als oberste Zellschicht auf Gewebeoberflächen des Körpers bedeckt die inneren und äußeren Körperoberflächen und erfüllt je nach Organ unterschiedliche Aufgaben. Unter anderem schützt es vor mechanischer Schädigung, dem Eindringen von Krankheitserregern sowie vor Wasserverlust durch Verdunstung. Weiters können über das Epithel Stoffe ausgetauscht und Reize aufgenommen werden.

Artikel zu diesem Thema

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen