Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Ehrlich-Aldehydprobe


Testverfahren zum Nachweis von Urobilinogen im Harn

Die Ehrlich Probe (Ehrlich-Aldehydprobe, Ehrlich-Reaktion) wird in der Medizin insbesondere dazu verwendet, Urobilinogen im Urin nachweisen. Dazu wird dem Harn ein sogenanntes Ehrlich-Reagens (p-Dimethylbenzaldehyd plus Salzsäure) hinzufügt. Eine Rotfärbung spricht für eine vermehrte Urobilinogen-Ausscheidung.  Diese tritt beispielsweise bei Lebererkrankungen oder dem gesteigerten Abbau roter Blutkörperchen (Hämolyse) auf.
Synonyme: Ehrlich-Probe, Ehrlich-Reaktion
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen