Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Dehydratation

„Austrocknung“

Bei einer Exsikkose oder Dehydratation ist der Wasseranteil des Körpers stark erniedrigt. Der Körper trocknet aus, es liegt eine Störung des Wasser- und Elektrolythaushalts vor. Es gibt unterschiedliche Ursachen für Exsikkose, z.B.:

Zu den Symptomen zählen u.a.:

 Austrocknung kann lebensbedrohende Ausmaße annehmen und erfordert daher umgehende Behandlung in Form von kontrollierter Flüssigkeits- sowie Elektrolytzufuhr.

Artikel zu diesem Thema

Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen