Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

CPOE-Systeme

Computerized physician order entry / elektronische Arzneimittelverordnung

Softwaresysteme, mit deren Hilfe eine Ärztin/ein Arzt Arzneimittelverordnungen elektronisch eingibt und die darüber hinaus in der Regel mit Tools zur Entscheidungsunterstützung ausgerüstet sind. Dabei werden sowohl Fachinformationen zu Arzneimitteln (Dosierung, Neben- und Wechselwirkungen etc.) als auch individuelle Patientendaten und ggf. weitere Wissensbasen integriert. Damit können automatisierte Entscheidungshilfen – z.B. hinsichtlich der Dosierung, hinsichtlich möglicher Wechselwirkungen – zur Verfügung gestellt und Warnmeldungen angezeigt werden. Softwareprogramme für Arztordinationen haben ein entsprechendes (mehr oder weniger umfangreiches) Paket zur elektronischen Arzneimittelverordnung in der Regel integriert.
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen