Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Carotine

pflanzliche Farbstoffe  

Carotinoide (Carotine, Provitamine-A) sind Farbstoffe in Pflanzen. Über die Nahrung aufgenommen, können sie im Körper in unterschiedlichem Ausmaß in aktives Vitamin A umgewandelt werden. Sie besitzen daher sogenannte Provitamin-A-Aktivität. Die drei bekanntesten Carotinoide sind α-, β- und γ-Carotin, die im Körper in Vitamin A umgewandelt werden können. Die Carotinoide zählen zu den sekundären Pflanzenstoffen. Neben ihrer teils vorhandenen Provitamin-A-Aktivität zeigen sie zudem krebshemmende und das Immunsystem positiv beeinflussende Wirkungen. Des Weiteren wirken sie im Körper antioxidativ (Schutz gegen freie Radikale). Carotinoide befinden sich hauptsächlich in Obst und Gemüse mit oranger, gelber und roter Farbe. Einige Carotinoide werden in der Lebensmittelindustrie als Zusatzstoff (Farbstoff) verwendet.
Synonyme: Carotinoide, Provitamine-A
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen