Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Brustdrüse

Milchdrüse in der Brust  

Die Brustdrüse des Menschen ist eine in der Brust befindliche Milchdrüse. Sie ist prinzipiell im Aufbau bei Mann und Frau identisch. Das Sekret der weiblichen Brustdrüse - die Muttermilch - ist die natürliche Nahrung von Neugeborenem und Säugling. Die Brustdrüse einer weiblichen Brust ist aus ungefähr zwölf bis 20 Einzeldrüsen aufgebaut. Diese enthalten Milchgänge, welche auf der Brustwarze münden. Die Brustdrüse unterliegt zudem einer Steuerung durch Hormone, welche auch die Milchproduktion bewirken. Die Milch enthält vor allem Eiweiße, Milchzucker und Fett. Im weiteren Sinne wird der Begriff "Brustdrüse" zum Teil auch als Bezeichnung für die weibliche Brust (Mamma) verwendet.
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen