Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Bronchien


Äste der Luftröhre (Trachea), die sich in Aufzweigungen mit allmählich abnehmendem Durchmesser fortsetzen.  

Über die Atemwege wird die Luft in die Lunge transportiert. Die Bronchien sind Teil der Atemwege unterhalb der Luftröhre (Trachea). Diese teilt sich in zwei große Hauptbronchien, die zu jeweils einem Lungenflügel führen. Dort teilen sich diese weiter zu jeweils kleineren Bronchien und verzweigen sich anschließend nochmals weiter.
Bronchien besitzen eine spezielle Schleimhaut, die einen zähen Schleim produziert und über kleinste haarähnliche Zellfortsätze (sogenannte Flimmerhärchen) eingeatmete Partikel wieder aus den Atemwegen herausbefördert. Die Bronchien werden von der sogenannten Bronchialmuskulatur umspannt. Durch An- oder Entspannung kann die Weite der Atemwege geregelt werden. 

Artikel zu diesem Thema

Krankheiten

Tabak & Nikotin

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen