Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Blutkörperchen


Zellen des Blutes 

Als Blutkörperchen bezeichnet man die im Blut enthaltenen Zellen. Dazu zählen die roten (Erythrozyten) und die weißen Blutkörperchen (Leukozyten) sowie die Blutplättchen (Thrombozyten). Die Erythrozyten sind für den Sauerstofftransport zuständig, die Leukozyten gehören zum Immunsystem, und die Thrombozyten sind für die Blutgerinnung wichtig.

Artikel zu diesem Thema

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen