Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Biologikum

biotechnologisch hergestelltes Arzneimittel

Biologika (biologicals, Biologicals) sind biotechnologisch hergestellte Eiweißstoffe. Sie greifen gezielt in bestimmte körpereigene Funktionen und Mechanismen ein und wehren entzündungsfördernde Botenstoffe (z.B. Zytokine) des Immunsystems ab bzw. blockieren diese. Dadurch soll das weitere Fortschreiten und die Ausbreitung krankhafter Prozesse im Körper verhindert werden.

Die Entwicklung der Biologika hat um die Jahrtausendwende eine „Revolution“ in der Medizin ausgelöst. Beispielsweise können bei bestimmten rheumatologischen Erkrankungen deutlich bessere Behandlungserfolge erzielt werden. Weitere Einsatzgebiete sind vor allem Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes und Krebs.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen