Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Berechnungseinheit


Maßeinheit zur Ermittlung des Kohlenhydratgehalts von Lebensmitteln

Als Berechnungseinheit bezeichnet man eine besonders für Diabetikerinnen und Diabetiker wichtige Maßeinheit zur Ermittlung des Kohlenhydratgehalts von Lebensmitteln. Sie dient als Umrechnungseinheit, mit deren Hilfe ein ausgewogener und abwechslungsreicher Diätplan erstellt werden kann. Dabei entspricht eine Berechnungseinheit (BE) zehn bis zwölf Gramm an Kohlenhydraten. Spezielle Tabellen zeigen auf, welche Mengen eines Nahrungsmittels eine BE ergeben. Zu beachten ist, dass die Abkürzung BE auch noch in anderen Bereichen der Medizin verwendet wird und daher immer in dem jeweiligen medizinischen Zusammenhang betrachtet werden muss.
Nähere Informationen finden Sie beim Thema Diabetes
  
Synonyme: Broteinheit
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen