Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Anorexie

verringerter Antrieb zur Nahrungsaufnahme

Anorexie (Appetitlosigkeit, Inappetenz) kann durch körperliche Ursachen auftreten (z.B. Infektionen des Magen-Darm-Traktes, Tumorerkrankungen, in der Schwangerschaft) oder im Rahmen einer psychischen Erkrankung (Anorexia nervosa = Magersucht). Die betroffenen Patientinnen/Patienten essen wenig oder gar nicht. Die Folgen sind zum Beispiel Gewichtsabnahme, Mangelzustände, Zyklusstörungen und erhöhte Infektanfälligkeit.
Synonyme: Appetitlosigkeit, Inappetenz

Artikel zu diesem Thema

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen