Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Anästhetikum

Arzneimittel zur Schmerzlinderung

Anästhetika sind Medikamente, die eingesetzt werden, um eine zeitlich begrenzte Verminderung oder Ausschaltung von Schmerzen herbeizuführen. Die Wirkung von Lokalanästhetika (Regionalanästhesie) ist örtlich begrenzt, ohne das Bewusstsein zu beeinträchtigen. Hingegen wird bei einer Allgemeinanästhesie (Narkose) zusätzlich das Bewusstsein ausgeschaltet. Weitere Informationen finden Sie unter Anästhesie.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen