Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Icon Ich fühle mich krank
Mein Wegweiser

Ich fühle mich krank

Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit oder Schwäche. Diese oder auch andere Anzeichen können auftreten, wenn man sich krank fühlt. Um abzuklären, was tatsächlich hinter diesen Symptomen steckt, ist in den meisten Fällen die Hausärztin/der Hausarzt die erste Anlaufstelle. Wo finden Sie bei akuten Beschwerden rasch Hilfe? Wie Sie sich auf einen Aufenthalt im Krankenhaus vorbereiten. Was ein Laborbefund aussagt. Wann ein Reha-Aufenthalt notwendig ist. Mehr Informationen zu diesen Themen finden Sie hier.

Frau mit Kopfschmerzen © zinkevych Frau mit Kopfschmerzen © zinkevych
Das könnte Sie interessieren . . .
Stethoskop auf Tastatur © Witthaya Stethoskop auf Tastatur © Witthaya
Wo finde ich Informationen zu Krankheiten?

Sie möchten sich näher zu einer bestimmten Erkrankung informieren? Erfahren Sie mehr zu Diagnose und Therapie. Denn Wissen kann im Umgang mit Beschwerden oft helfen. Sich vorher zu informieren, unterstützt Sie zudem beim Arztgespräch, gezielt Fragen zu stellen.  „Selbstdiagnosen“ sollte man jedoch vermeiden. Wenden Sie sich rechtzeitig an Ihre Ärztin/Ihren Arzt.

Weiterlesen
Ärztin und Ärzte © BillionPhotos.com Ärztin und Ärzte © BillionPhotos.com
Sie suchen einen Arzt, eine Apotheke . . .?

Hier sind Sie richtig! In der Gesundheitssuche können Sie mit wenigen Klicks nach Ärztinnen und Ärzten aller Fachgebiete, Apotheken, Ambulatorien, Selbsthifegruppen etc. suchen. Zudem finden Sie hier sonstige Gesundheitsdienstleister für Physiotherapie, Psychotherapie etc. sowie alle Sozialversicherungsträger.

Weiterlesen
Rettung Blaulicht © Comofoto Rettung Blaulicht © Comofoto
Wo finde ich rasch Hilfe?

Im Notfall braucht man rasch die notwendigen Telefonnummern bei der Hand und hat keine Zeit, lange danach zu suchen. Hier finden Sie die wichtigsten Notrufnummern auf einen Blick: Rettung, Vergiftungszentrale, Ärztenotdienst etc. Hotlines und telefonische Beratungsdienste helfen bei einem gesundheitlichen Problem oder in einer Krisensituation. 

Weiterlesen
Ärztin misst Bludruckt © stokkete Ärztin misst Bludruckt © stokkete
Wenn Sie zum Arzt müssen . . .

Damit Ihre Ärztin oder Ihr Arzt Sie möglichst gut behandeln kann, ist es hilfreich, sich auf den Arztbesuch vorzubereiten. Notieren Sie alle Fragen, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrem gesundheitlichen Problem einfallen. Eine kurze Checkliste kann ebenfalls helfen. Plus: Infos über Patientenrechte, e-card, Kosten und Selbstbehalte etc.

Weiterlesen
Korridor im Spital © spotmatikphoto Korridor im Spital © spotmatikphoto
Wenn Sie ins Krankenhaus müssen . . .

Bestimmte Krankheiten erfordern Untersuchungen und Behandlungen, die nur in einem Krankenhaus durchgeführt werden können. Bereits vor einem geplanten Aufenthalt im Krankenhaus können wichtige Fragen auftauchen: Was soll ich mitnehmen? Wie erfolgt der Transport? Wie ist der Tagesablauf? Was passiert am Entlassungstag? Plus: Tipps für einen sicheren Spitalsaufenthalt.

Weiterlesen
Senior zu Hause mit Laptop © aletia2011 Senior zu Hause mit Laptop © aletia2011
Wo finde ich meine Befunde in ELGA?

Sie oder Ihre Ärztin/Ihr Arzt möchten einen raschen Überblick über wichtige Befunde, wie Labor, bildgebende Diagnostik und Entlassungsbriefe? Sie nehmen mehrere Medikamente ein und benötigen eine übersichtliche Liste samt Dosierung? Dafür können Sie die Funktionen der elektronischen Gesundheitsakte ELGA nutzen. Informieren Sie sich über ELGA und loggen Sie sich ein.

Weiterlesen
Ärztin und Patientin bei Computertomographie © romaset Ärztin und Patientin bei Computertomographie © romaset
Was passiert bei CT, Endoskopie, Punktion . . .?

Die moderne Medizin bietet viele Untersuchungsmethoden an, um zu einer exakten Diagnose zu gelangen. Bescheid wissen, was einen erwartet, kann Unsicherheiten beseitigen und Ängste nehmen. Hier finden Sie einen Überblick über verschiedene Methoden der Diagnostik, aber auch zur Vorbereitung und zum Ablauf der Untersuchung.

Weiterlesen
Blutproben auf einem Laborformular © Henrik Dolle Blutproben auf einem Laborformular © Henrik Dolle
Was sagen Laborwerte aus?

Der Laborbefund hilft der Ärztin/dem Arzt Ihren Gesundheitszustand zu beurteilen, Krankheiten zu diagnostizieren und sie wirksam zu behandeln. Hier finden Sie allgemeine Infos über wichtige Laborwerte: Warum werden sie bestimmt? Was können sie bedeuten? Bitte beachten Sie: Ihr persönlicher Laborbefund kann nur durch Ihre Ärztin/Ihren Arzt interpretiert und beurteilt werden.

Weiterlesen
Übergabe eines Rezepts © pixelfokus Übergabe eines Rezepts © pixelfokus
Was bei Heilbehelfen oder Reha-Antrag zu beachten ist . . .

Damit die Sozialversicherung die Kosten für eine Gesundheitsleistung übernimmt, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. So ist zum Beispiel für manche rezeptpflichtige Medikamente eine chefärztliche Bewilligung notwendig. Für Hilfsmittel und Heilbehelfe braucht es eine ärztliche Verordnung. So können Sie einen Antrag für Reha- bzw. Kuraufenthalte stellen.

Weiterlesen
Frau nimmt Tablette mit Wasser ein © photophonie Frau nimmt Tablette mit Wasser ein © photophonie
Wie Sie Medikamente einnehmen . . .

Medikamente können Beschwerden lindern und Krankheiten heilen. Sie werden von Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt verschrieben. Mit rezeptfreien Medikamenten können Sie sich auch selbst behandeln. Welche Mittel sind in der Hausapotheke hilfreich? Was ist die Rezeptgebühr und wer ist davon befreit? Warum sind unerwünschte Wechselwirkungen gefährlich? Hier finden Sie wichtige Informationen zu Medikamenten.

Weiterlesen
Physiotherapeutin mit Patientin © Racle Fotodesign Physiotherapeutin mit Patientin © Racle Fotodesign
Wann auf Reha, wann auf Kur?

Nach schwerer Krankheit oder einem Unfall ist es oft nicht einfach, wieder in den normalen Alltag zurückzufinden. Dabei kann eine Rehabilitation helfen. Im Gegensatz zur Rehabilitation, bei der die „Reparatur“ im Vordergrund steht, geht es bei einem Kuraufenthalt vor allem um die Aufrechterhaltung der Gesundheit.

Weiterlesen
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen