Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Fragen & Antworten

Hinweis

Die Redaktion von gesundheit.gv.at kann manche Fragen leider nicht beantworten, zum Beispiel zum Thema „Grüner Pass“. Wir müssen Sie dann an andere Stellen verweisen. Hier finden Sie gleich die richtige Ansprechstelle für Ihr Anliegen:


  • Sie haben einen Corona-Test über die Aktion „Österreich testet“ durchführen lassen und Probleme beim Abrufen Ihres Testergebnisses?
    Bitte wenden Sie sich an die Service-Hotline unter 0800 220 330 – täglich von 7 bis 22 Uhr) oder besuchen Sie Mein Corona-Test: Hilfe.

  • Haben Sie Fragen zum Grünen Pass oder zu einem Testzertifikat, Impfzertifikat, Genesungszertifikat?
    > Bitte wenden Sie sich an die zuständige AGES Service-Hotline unter 0800 555 621. Diese übernimmt im Auftrag der Österreichischen Bundesregierung die Beauskunftung von Bürger:innen in Fragen rund um den Grünen Pass sowie zur Corona-Pandemie. Die EU-konformen Zertifikate des Grünen Passes werden vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz ausgestellt und über gesundheit.gv.at lediglich zur Verfügung gestellt. Mehr Infos unter: Grüner Pass (Gesundheitsministerium).

  • Wurde Ihnen ein fehlerhaftes Zertifikat des Grünen Passes ausgestellt? 
    > Über das Service-Formular der AGES können Sie die Berichtigung und Neuausstellung Ihres Zertifikats beantragen. 

  • Haben Sie Fragen zum e-Impfpass
    > Bitte wenden Sie sich an die ELGA-Serviceline unter 050 124 4411 (Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr, Email: info@elga-serviceline.at). Infos finden Sie auch unter: FAQ: e-Impfpass (ELGA GmbH).

Sie haben die Informationen am Gesundheitsportal gelesen und es sind trotzdem noch Fragen offen geblieben? In diesem Fall steht Ihnen das Redaktionsteam gerne für Anfragen bzw. für Anregungen zur Verfügung. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir in diesem Rahmen keine persönliche medizinische oder rechtliche Beratung durchführen dürfen. Aus diesem Grund ersuchen wir auch davon Abstand zu nehmen, uns Daten zu übermitteln, aus denen wir Rückschlüsse auf Ihren Gesundheitszustand ableiten können.

Bei Gesundheitsproblemen wenden Sie sich an einen Gesundheitsdienstleister (z.B. an eine Ärztin oder einen Arzt) Ihres Vertrauens. Über die Möglichkeiten einer kostenlosen Rechtsauskunft informieren u. a. Bezirksgerichte sowie Rechtsanwalts- oder Notariatskammer. Auskünfte zu Rechtsfragen der Sozialversicherung (Kranken- und Unfallversicherung) erteilen auch die Dienststellen der Sozialversicherungsträger.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Näheres zur Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Die Beantwortung erfolgt ausschließlich aufgrund der Angaben in der Anfrage. Sie ist unverbindlich und ersetzt bei gesundheitlichen Problemen keinesfalls den persönlichen Kontakt mit einer medizinischen Fachkraft. Aus datenschutzrechtlichen Gründen ersuchen wir aber davon Abstand zu nehmen, sich mit gesundheitlichen Problemen an uns zu wenden.

Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen