Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Gesunde Bewegung – neue Empfehlungen

Kind und Erwachsener beim Laufen © kikovic
Kind und Erwachsener beim Laufen © kikovic
08.07.2020

Die neu aktualisierten „Österreichischen Bewegungsempfehlungen“ des Fonds Gesundes Österreich zeigen, in welchem Ausmaß regelmäßige Bewegung für verschiedenen Altersgruppen empfehlenswert ist. Denn: Regelmäßige Bewegung ist eine wichtige Maßnahme, die Menschen ergreifen können, um ihre Gesundheit auf vielen Ebenen zu verbessern.

Gesundheitsfördernde Bewegung

Wie viel Bewegung ist empfehlenswert? Die zweite und auf Basis aktuellster Literatur überarbeitete Ausgabe der „Österreichischen Bewegungsempfehlungen“ des Fonds Gesundes Österreich bieten Infos zu diesen und anderen Fragen rund um Bewegung. In den Bewegungsempfehlungen sind sowohl ausdauerorientierte als auch muskelkräftigende Aktivitäten vorgesehen. Sie gelten unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit und Körper-, Sinnes- oder Mentalbehinderungen – und sind für sechs Zielgruppen gegliedert: Kinder im Kindergartenalter, Kinder und Jugendliche, Erwachsene, ältere Erwachsene, Frauen während der Schwangerschaft und danach sowie Erwachsene mit chronischen Erkrankungen. Zudem wurden auch Empfehlungen formuliert, um „sicher körperlich aktiv“ zu sein. Mit Hilfe der Empfehlungen sollen gesunde Bewegungsgewohnheiten im täglichen Leben umgesetzt werden.

Bewegungsempfehlungen für Erwachsene

Regelmäßige Bewegung ist für alle Altersgruppen wichtig. Egal ob Spazierengehen in der Natur, Gartenarbeit oder Sport – körperliche Aktivitäten können unterschiedlich anspruchsvoll sein, sollten dem Fitnessniveau entsprechen und langsam aufgebaut werden. Generell gilt außerdem: Langandauerndes Sitzen soll vermieden bzw. immer wieder durch Bewegung unterbrochen werden.

An 2 oder mehreren Tagen einer Woche sollten beispielsweise Erwachsene von 18 bis 65 Jahren muskelkräftigende Übungen durchführen, bei denen alle großen Muskelgruppen berücksichtigt werden. Zusätzlich sollte mindestens 150 bis 300 Minuten (2 ½ bis 5 Stunden) pro Woche ausdauerorientierte Bewegung mit mittlerer Intensität gemacht werden, so die Empfehlungen. Detaillierte Infos für die Zielgruppen: Österreichische Bewegungsempfehlungen.

Warum Bewegung?

Die Bedeutung regelmäßiger körperlicher Aktivität ist vielfach belegt. Regelmäßige Bewegung ist ein entscheidender Beitrag für Gesundheit. Sowohl WHO als auch Europäische Kommission verweisen unter anderem auf den hohen Stellenwert, den Bewegung für die Gesundheit hat. Körperliche Aktivität ist für den Organismus und für den Erhalt der Leistungsfähigkeit notwendig.

Weitere Infos

  • Mehr zu den Empfehlungen, erklärende Infos, aktuelle Daten zum Bewegungsverhalten in Österreich, sowie die Aufbereitung aktuellster Literatur zum Thema Bewegung und Gesundheit erhalten Sie im umfangreichen Wissensband Österreichische Bewegungsempfehlungen (Download auf der Webseite des Fonds Gesundes Österreich).
  • Weitere Infos zu körperlicher Aktivität, Körpergewicht, Sportarten und vieles mehr finden Sie unter Bewegung.
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen