Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Qualitätssysteme in Spitälern und Reha

Spitalsgang © spotmatikphoto
09.04.2014

Patientinnen und Patienten erwarten von Spitälern und Reha-Kliniken eine sichere, hochwertige Versorgung nach dem aktuellen Stand der Medizin. Was selbstverständlich klingt, ist jedoch in großen Gesundheitseinrichtungen das Ergebnis vieler wichtiger Einzelmaßnahmen als Teile umfassender Qualitätsmanagementsysteme. Sie enthalten z.B. Checklisten, Leitlinien, Richtlinien, aber auch Fehlermelde- und Lernsysteme, aus denen Verbesserungen abgeleitet werden können. Dadurch soll eine hohe Qualität und Sicherheit bei Diagnose, Behandlung, Pflege und Nachsorge gewährleistet werden.

Zwei kürzlich im Auftrag des Gesundheitsministeriums veröffentlichten Berichte der Gesundheit Österreich dokumentieren den Entwicklungsstand der Qualitätsarbeit in Akutkrankenhäusern und Reha-Einrichtungen. Die Daten stammen aus einer gesetzlich vorgeschriebenen Selbstbewertung von 169 Akutkrankenanstalten und 72 Rehabilitationseinrichtungen aus dem Jahr 2012.

Ergebnisse der Qualitätsberichte

Laut den Berichten zeigen die Ergebnisse, dass sich die untersuchten Gesundheitseinrichtungen intensiv mit dem Thema Qualität auseinandersetzen.

  • Rund drei Viertel der Krankenhäuser und rund 90 Prozent der Reha-Einrichtungen definierten eine Qualitätsstrategie.
  • 67 Prozent der Krankenhäuser und 61 Prozent der Reha-Einrichtungen verfolgen eine eigene Qualitätsstrategie oder beschäftigen eine Qualitätsmanagerin/einen Qualitätsmanager.
  • In 67 Prozent der Krankenhäuser ist ein strukturiertes OP-Management eingerichtet.
  • In rund drei Viertel der Krankenhäuser und Reha-Einrichtungen ist ein Entlassungsmanagement eingerichtet.

Die Ergebnisse weisen auch auf Entwicklungsmöglichkeiten hin, z.B. im Risikomanagement oder bei den Personalkapazitäten für Qualitätsarbeit. Die Befragungen werden alle drei Jahre stattfinden, um die Weiterentwicklung der Einrichtungen dokumentieren zu können.

Die Berichte über die Qualitätssysteme können auf der Website der Gesundheit Österreich GmbH heruntergeladen werden.

Weitere Informationen:
Qualität im Gesundheitswesen (Gesundheitsportal)

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse