Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Sicherer Schulweg – Videos der AUVA

Kinder überqueren Straße © Photographee.eu
Kinder überqueren Straße © Photographee.eu
25.08.2020

Gemeinsam mit dem verkehrspsychologischen Institut sicher unterwegs hat die AUVA acht Videos entwickelt. Ab 25. August wird täglich eines der acht Videos online gestellt. Diese bieten Infos und Tipps zu sicherem Schulweg, richtigem Verhalten und zum Üben. Damit Erziehungsberechtigte ihre Kinder rechtzeitig vorbereiten können.

Alljährlich steht der Schulbeginn vor der Türe. Und mit ihm stellt sich die Frage nach der Sicherheit am und der Vorbereitung auf dem Schulweg. Mit dem ersten Schuljahr müssen Kinder den Weg zur Schule und zurück bewältigen – im Laufe der Zeit ohne erwachsener Begleitung. Sie werden fast täglich mit Straße und Verkehr konfrontiert. In Österreich waren im Vorjahr 510 Kindern im Alter von sechs bis 15 Jahren in einen Straßenverkehrsunfall am Schulweg verwickelt. Das zeigen Daten des Kuratoriums für Verkehrssicherheit.

Sicher unterwegs

Der sicherste Schulweg ist nicht immer der kürzeste. Die Videos der AUVA unterstützen dabei, den sichersten zu finden. Und möglichst gefährliche Stellen zu meiden und auszuweichen, z.B. auf ampelgeregelte Stellen. Auch für das Üben mit dem Kind stellen die Präventionsfachleute Informationen und Tipps zur Verfügung. Dafür wird zusätzlich ein Fünf-Stufen-Programm für sicheres Verhalten und das Üben mit dem Kind vorgestellt. Der Schulweg sollte generell immer wieder und rechtzeitig vor Schulbeginn geübt werden.

Gefahren erkennen und einschätzen lernen

Kinder sind keine Erwachsenen. Ihre Fähigkeiten und Sinne werden erst im Laufe der Zeit ausgeprägt. Sie können den Verkehr nicht so gut überblicken, sind kleiner, ihr Blickfeld ist eingeschränkter, die Reaktionsgeschwindigkeit ist nicht voll ausgeprägt. Sie können begonnen Bewegungen nicht so schnell abbrechen u.v.m. Ab ca. 12 Jahren wird die Abstraktionsfähigkeit voll ausgeprägt. Diese Fähigkeit ist notwendig, um einmal Gelerntes ohne wiederholtes Üben auch z.B. an anderen Streckenabschnitten des Schulweges umsetzen zu können. Ohne dieser vollen Ausprägung müssen Kinder an jedem Abschnitt auf die Verkehrsregeln aufmerksam gemacht und dieser Abschnitt geübt werden. 

Die Videos im Überblick

Diese Inhalte bieten die Videos:

  • Video 1 - Tipps für die Wahl des sicheren Schulwegs
  • Video 2 - Tipps für das Üben richtigen Verhaltens am Schulweg
  • Video 3 - Worauf gilt es aus entwicklungspsychologischer Sicht beim Üben des Schulwegs zu achten – Teil 1 „SEHEN“
  • Video 4 - Worauf gilt es aus entwicklungspsychologischer Sicht beim Üben des Schulwegs zu achten – Teil 2 „HÖREN“
  • Video 5 - Worauf gilt es aus entwicklungspsychologischer Sicht beim Üben des Schulwegs zu achten – Teil 3 „MOTORIK“
  • Video 6 - Worauf gilt es aus entwicklungspsychologischer Sicht beim Üben des Schulwegs zu achten – Teil 4 „Verkehrswissen und Regelverständnis“
  • Video 7 - Übungsschritte für sicheres Verhalten am Schulweg
  • Video 8 - Sicherer Schulweg kurz und bündig 

Hier können Sie die Videos der AUVA online abrufen.

Weitere Infos:

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen