Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Sonne & Wolken © Melissamyth
Sonne & Wolken © Melissamyth

Wetter & Gesundheit

Hier finden Sie Informationen über den Einfluss der aktuellen Wetterlage (Biowetter) auf die Gesundheit und zu Luftmesswerten der Ozonbelastung in den Bundesländern. Zudem erhalten Sie Auskunft zur Pollenbelastung.

Temperatur Temperatur 20.9°
gefühlte Temperatur gefühlte Temperatur 21.9°
Luftdruck Luftdruck 1019mbar
Luftfeuchtigkeit Luftfeuchtigkeit 81%
Bewölkung Bewölkung leicht bewölkt
Windgeschwindigkeit Windgeschwindigkeit 4 km/h
Windböen Windböen 13 km/h
Windrichtung Windrichtung NW
Niederschlag Niederschlag 0.0 mm/h
UV Index UV Index 0 0 = niedrigster Wert
12 = höchster Wert

Am Dienstag ändert sich wenig am sommerlichen, aber unbeständigen Wetter. Aus der Nacht heraus gehen zunächst noch letzte Schauer nieder, dann setzt sich besonders im östlichen Flachland häufig die Sonne durch. Im Bergland ziehen weitere Schauer durch und am Nachmittag nimmt die Gewitterneigung von Westen her erneut zu, wobei örtlich Unwettergefahr besteht mit Hagel und Sturmböen. Zuvor erwärmt sich die Luft von West nach Ost auf 24 bis 32 Grad.

Temperatur MIN Temperatur MIN 17.6°
Temperatur MAX Temperatur MAX 20.6°
Sonnenscheindauer Sonnenscheindauer 4.9h
Niederschlag Niederschlag 2.0mm/h
Wahrscheinlichkeit Niederschlag Wahrscheinlichkeit Niederschlag 69%

Der Mittwoch startet im Wiener Becken und in Richtung Marchfeld oft noch sonnig. Weiter westlich ist es dagegen durchwegs trüb. Von hier breiten sich im Tagesverlauf die Wolken nach Osten aus und besonders im Bergland sowie im Waldviertel gehen ein paar Schauer nieder. Vereinzelt sind Gewitter dabei, im östlichen Flachland bleibt es hingegen langezeit trocken, erst am Abend sind auch hier Schauer möglich. Der Nordwestwind frischt lebhaft bis kräftig auf, mit 19 bis 24 Grad wird es allgemein kühler.

Temperatur MIN Temperatur MIN 13.6°
Temperatur MAX Temperatur MAX 24.1°
Sonnenscheindauer Sonnenscheindauer 4.6h
Niederschlag Niederschlag 2.6mm/h
Wahrscheinlichkeit Niederschlag Wahrscheinlichkeit Niederschlag 60%

Am Donnerstag wechseln von Beginn an Sonne und Wolken einander ab, in der Früh sind im Marchfeld noch ein paar Tropfen möglich. Hier trocknet es rasch ab und den restlichen Tag über ist es dann trocken. Bei mäßigem Wind aus nördlichen Richtungen liegen die Höchstwerte zwischen 22 und 27 Grad.

Temperatur MIN Temperatur MIN 15.4°
Temperatur MAX Temperatur MAX 25.3°
Sonnenscheindauer Sonnenscheindauer 4.7h
Niederschlag Niederschlag 0.0mm/h
Wahrscheinlichkeit Niederschlag Wahrscheinlichkeit Niederschlag 29%

Am Freitag ändert sich voraussichtlich wenig. Besonders im Bergland halten sich anfangs Restwolken und Nebelfelder, am Vormittag kommt verbreitet die Sonne zum Vorschein. Ab Mittag entstehen einige Quellwolken, meist bleiben diese aber harmlos. Der Wind weht mäßig aus nördlichen Richtungen und mit 26 bis 31 Grad wird es spätsommerlich warm.

Temperatur MIN Temperatur MIN 16.5°
Temperatur MAX Temperatur MAX 27.3°
Sonnenscheindauer Sonnenscheindauer 4.2h
Niederschlag Niederschlag 0.5mm/h
Wahrscheinlichkeit Niederschlag Wahrscheinlichkeit Niederschlag 47%

Der Samstag bringt einen spätsommerlich heißen Tag. Dabei wechseln sich Sonne und Wolken in einem freundlichen Mix ab. Die Quellwolken, die am Nachmittag entstehen bleiben erneut harmlos. Bei schwachem bis mäßigem Südostwind erreichen die Temperaturen 27 bis 32 Grad.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen