Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Sonne & Wolken © Melissamyth
Sonne & Wolken © Melissamyth

Wetter & Gesundheit

Hier finden Sie Informationen über den Einfluss der aktuellen Wetterlage (Biowetter) auf die Gesundheit und zu Luftmesswerten der Ozonbelastung in den Bundesländern. Zudem erhalten Sie Auskunft zur Pollenbelastung.

Temperatur Temperatur 0.6°
gefühlte Temperatur gefühlte Temperatur -0.4°
Luftdruck Luftdruck 1025mbar
Luftfeuchtigkeit Luftfeuchtigkeit 76%
Bewölkung Bewölkung bedeckt
Windgeschwindigkeit Windgeschwindigkeit 10 km/h
Windböen Windböen 17 km/h
Windrichtung Windrichtung SSO
Niederschlag Niederschlag 0.0 mm/h
UV Index UV Index 0 0 = niedrigster Wert
12 = höchster Wert

Auch am Donnerstag hält das ruhige Frühwinterwetter an, die Nebel- oder Hochnebelfelder werden aber schon deutlich zahlreicher und langlebiger. In manchen Stadtteilen kann es sogar ganztags trüb bleiben. Der teils lebhafte, bis Mittag sogar kräftige Südostwind lässt die maximal 0 bis +2 Grad zudem noch kälter erscheinen.

Temperatur MIN Temperatur MIN -0.4°
Temperatur MAX Temperatur MAX 2.0°
Sonnenscheindauer Sonnenscheindauer 1.6h
Niederschlag Niederschlag 0.0mm/h
Wahrscheinlichkeit Niederschlag Wahrscheinlichkeit Niederschlag 0%

Der Freitag zeigt sich meist von seiner trüben Seite, nur stellenweise lockern Nebel und Hochnebel ein wenig auf. Bei nur noch schwachem bis mäßigem Südostwind kühlt es vorübergehend noch etwas ab, die Temperaturen kommen über -2 bis 0 Grad nicht mehr hinaus. Der erste sogenannte Eistag des Winters könnte sich also einstellen.

Temperatur MIN Temperatur MIN -2.6°
Temperatur MAX Temperatur MAX 0.8°
Sonnenscheindauer Sonnenscheindauer 1.8h
Niederschlag Niederschlag 0.0mm/h
Wahrscheinlichkeit Niederschlag Wahrscheinlichkeit Niederschlag 7%

Am Samstag halten sich von der Früh weg wieder Nebel und Hochnebel, doch auch darüber ziehen bereits dichte Wolken einer Front durch. Im Laufe des Tages kann es immer wieder ein wenig regnen, dazu kommt lebhafter, in Böen auch kräftiger Westwind auf. Vereinzelt ist Glätte durch gefrierenden Regen möglich! Am Nachmittag sind kurze Auflockerungen möglich. Der Wind verdrängt die kalte Luft, die Temperaturen steigen auf 9 bis 11 Grad.

Temperatur MIN Temperatur MIN -1.2°
Temperatur MAX Temperatur MAX 10.0°
Sonnenscheindauer Sonnenscheindauer 4.2h
Niederschlag Niederschlag 0.2mm/h
Wahrscheinlichkeit Niederschlag Wahrscheinlichkeit Niederschlag 50%

Der Sonntag hat unter Tiefdruckeinfluss viele Wolken zu bieten, lange Zeit bleibt es jedoch trocken und auch die Sonne kann sich zumindest ab und zu zeigen. Erst in den Abendstunden kündigt sich aus von Nordwesten her Regen an. Bei mäßigem Südwestwind bleibt es mit 10 bis 12 Grad mild.

Temperatur MIN Temperatur MIN 6.9°
Temperatur MAX Temperatur MAX 10.2°
Sonnenscheindauer Sonnenscheindauer 5.5h
Niederschlag Niederschlag 0.3mm/h
Wahrscheinlichkeit Niederschlag Wahrscheinlichkeit Niederschlag 49%

Am Montag halten sich von der Früh weg dichte Wolken und es regnet etwas. Bereits am Vormittag trocknet es ab und aus heutiger Sicht kommen erst am Abend von Westen Schauer auf. Dazu weht lebhafter Westwind. Es bleibt weiter mild, die Temperaturen erreichen 9 bis 11 Grad.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen