Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Spitalssuche

Hier finden Sie alle Krankenhäuser in Ihrem gewünschten Bundesland.

LKH Stolzalpe

Adresse
Stolzalpe bei Murau 38
8852 Stolzalpe bei Murau
Telefon
03532/2424-0
Fax
03532/2424-3279
Internet
www.lkh-stolzalpe.at

Anzahl der Betten

196

Besuchszeiten

Montag
13.00-18.00
Dienstag
13.00-18.00
Mittwoch
13.00-18.00
Donnerstag
13.00-18.00
Freitag
13.00-18.00
Samstag
13.00-18.00
Sonn- und Feiertag
10.00-18.00

Aufnahmemodalitäten

Informationen über die Aufnahmemodalitäten erhalten Sie auf unserer Homepage http://www.lkh-stolzalpe.at, oder telefonisch unter 03532-2424-0.

Anmerkungen

Die Abteilung für Orthopädie besteht aus 4 Departments, wobei eine Einheit für Kinderorthopädie und 12 Betten für Remobilisation und Nachsorge (RNS) integriert sind. Das Operationsspektrum umfasst die Endoprothetik, Wirbelsäulen-, Hand- und Fußchirurgie, ergänzend besteht ein umfassendes stationäres Angebot für konservative Orthopädie. Die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin versorgt ca. 3000 Patienten/Jahr. Das Leistungsspektrum spannt sich von der präoperativen Untersuchung bis zur Schmerztherapie, verwendet alle gängigen Anästhesiemethoden und ist für den postoperativen Aufwach- und Intensivüberwachungsbereich (4 Betten) verantwortlich. Die Ärzte der Abteilung beteiligen sich an der Notarztversorgung des Bezirkes Murau. Seit 2010 gibt es ein Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation Rehabilitationsabteilung Stolzalpe Ein österreichweit einzigartiges Modell ist die externe Führung der neuerrichteten Rehabilitationsstation, die an das LKH Stolzalpe angegliedert wurde. Akutversorgung durch das LKH und Rehabilitation durch einen erfahrenen externen Betreiber unter einem Dach ermöglichen nun einen höheren Genesungserfolg. INFO: petergrieshofer@reha.cc, www.klinik-judendorf.at.

Für nähere Details zum Krankenhaus und für Informationen zum medizinischen Leistungsangebot, zur Hotelqualität und zur Häufigkeit von medizinischen Eingriffen klicken Sie bitte hier: Spitalskompass.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse