Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Spitalssuche

Hier finden Sie alle Krankenhäuser in Ihrem gewünschten Bundesland.

A.ö. Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan

Adresse
Spitalgasse 26
9300 St. Veit an der Glan
Telefon
04212/499-0
Fax
04212/499-400 oder -222
Internet
www.bbstveit.at

Anzahl der Betten

191

Besuchszeiten

Montag
13.00 - 15.00 und 18.00 - 19.00 Uhr; Kinderstation und Intensivstation: jeweils nach Rücksprache mit der Stationsleitung
Dienstag
13.00 - 15.00 und 18.00 - 19.00 Uhr; Kinderstation und Intensivstation: jeweils nach Rücksprache mit der Stationsleitung
Mittwoch
13.00 - 15.00 und 18.00 - 19.00 Uhr; Kinderstation und Intensivstation: jeweils nach Rücksprache mit der Stationsleitung
Donnerstag
13.00 - 15.00 und 18.00 - 19.00 Uhr; Kinderstation und Intensivstation: jeweils nach Rücksprache mit der Stationsleitung
Freitag
13.00 - 15.00 und 18.00 - 19.00 Uhr; Kinderstation und Intensivstation: jeweils nach Rücksprache mit der Stationsleitung
Samstag
13.00 - 15.00 und 18.00 - 19.00 Uhr; Kinderstation und Intensivstation: jeweils nach Rücksprache mit der Stationsleitung
Sonn- und Feiertag
13.00 - 15.00 und 18.00 - 19.00 Uhr; Kinderstation und Intensivstation: jeweils nach Rücksprache mit der Stationsleitung

Aufnahmemodalitäten

Informationen über die Aufnahmemodalitäten erhalten Sie auf unserer Homepage http://www.bbstveit.at, oder telefonisch unter 04212/499-0.

Anmerkungen

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in St. Veit/Glan ist eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung in Kärnten. Seit der Gründung im Jahr 1876 ist das Krankenhaus ein Ort der Hospitalität im Sinne des Ordensgründers, des hl. Johannes von Gott, in dem sich Brüder und Schwestern begegnen. Das Ziel ist medizinische und pflegerische Betreuung auf höchstem Niveau und eine Werthaltung im Sinne der christlichen Gastfreundschaft. Das seit 2010 nach den Kriterien von pCC inkl. KTQ zertifizierte und 2013 sowie 2016 rezertifizerite Haus ist Lehrkrankenhaus/Lehrabteilung der MU Graz, Wien und Innsbruck, und Mitglied im Österreichischen Netzwerk Gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen. Rund 430 MitarbeiterInnen betreuen in den Fachbereichen (Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie Palliativstation und Radiologie) jährlich etwa 13.000 stationäre und 36.000 ambulante Patienten. Neben den jeweiligen Fach- und Spezialambulanzen bestehen folgende, im Zuge der Spezialisierung geschaffene, zertifizierte Kompetenzzentren: Brustzentrum Kärnten und Darmzentrum St. Veit/Glan. Zusätzlich ist unser seit Juli 2016 als Selbsthilfefreundliches Krankenhaus zertifiziert. Seit April 2006 besteht eine Kooperation zwischen dem Orden der Barmherzigen Brüder mit dem Krankenhaus St. Veit/Glan und dem Elisabethinen-Krankenhaus in Klagenfurt.

Für nähere Details zum Krankenhaus und für Informationen zum medizinischen Leistungsangebot, zur Hotelqualität und zur Häufigkeit von medizinischen Eingriffen klicken Sie bitte hier: Spitalskompass.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse