Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Gesund zunehmen

Wie kann man bei Untergewicht gesund zunehmen?

Antwort:

Damit sich der Stoffwechsel normalisieren kann, sollte man die täglich aufgenommene Energiemenge langsam steigern, d.h. pro Tag ca. 100 bis 200 kcal mehr konsumieren. Am besten wird dazu pro Tag und für eine Woche ein zusätzliches Lebensmittel eingebaut, z.B. eine Banane, eine Scheibe Brot oder ein Joghurt. Nach dieser Woche sollte wieder ein Lebensmittel mehr gegessen werden usw.


Für eine gesunde Gewichtszunahme ist es wichtig, dass man fünf bis sechs Mahlzeiten pro Tag einplant. So kann sich der Stoffwechsel langsam an die höhere Energiezufuhr gewöhnen. Die verzehrten Speisen können auch kalorienreicher zubereitet werden, indem man Pflanzenöl wie z.B. Rapsöl oder Olivenöl in Suppen oder Saucen mischt. Kalorienreiche und gleichzeitig gesunde Lebensmittel wie z.B. Bananen, Avocados, Nüsse oder Riegel mit getrockneten Früchten könnte man als Zwischenmahlzeit zu sich nehmen. Neben der Kalorienzufuhr ist auch die Nährstoffversorgung sehr wichtig. Deshalb sollte auf eine ausgewogene und vielseitige Ernährung geachtet werden. In bestimmten Fällen kann eine Ernährungsberatung sinnvoll sein.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

zuletzt aktualisiert 05.05.2014
Erstellt durch die Ernährungshotline
Freigegeben durch Redaktion Gesundheitsportal
Letzte Expertenprüfung durch Verein für Konsumenteninformation (VKI)
Zum Expertenpool

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse