Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Organische psychische Störungen

Symbolbild Gehirnschädigung © blueringmedia

Unter dem Oberbegriff „organische psychische Störungen“ (OPS) werden alle psychischen bzw. kognitiven Befindlichkeitsstörungen zusammengefasst, denen eine Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns zugrunde liegt. Früher waren diese Störungen u.a. unter dem Begriff „Hirnorganisches Psychosyndrom“ bekannt. Mit OPS gehen meist auch soziale Beeinträchtigungen einher . . .

Mein Wegweiser


Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse