Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Tinnitus

Mann hält sich beide Ohren zu © tunedin

Etwa jede/jeder achte Erwachsene in Österreich ist von Tinnitus betroffen, Tendenz steigend. Darunter versteht man Ohr- und Kopfgeräusche, die auf keine äußere Schallquelle zurückgehen. Meist liegt die Ursache in einer Schädigung des Innenohrs, z.B. durch Stress oder Lärm. Eine Therapie sollte möglichst früh eingeleitet werden . . .

Mein Wegweiser


Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse