Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Schwerhörigkeit & Hörverlust

Mann legt Hand hinter das Ohr © stockyimages

Schwerhörigkeit kann von einer leichten vorübergehenden Hörminderung bis zu bleibender Gehörlosigkeit reichen sowie angeboren oder erworben sein. Hörstörungen betreffen etwa ein Fünftel der heimischen Bevölkerung. Die Häufigkeit steigt mit dem Alter, allerdings sind zunehmend auch Kinder und Jugendliche betroffen . . .

Mein Wegweiser


Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse