Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Erkrankungen der Nase

Ärztin untersucht Nase © Viacheslav Iakobchuk
Ärztin untersucht Nase © Viacheslav Iakobchuk

Die Nase ist wichtiger Bestandteil der Immunabwehr, denn sie filtert krankmachende Keime aus der Atemluft. Zugleich ist sie ein Sinnesorgan und trägt wesentlich zum Riech- und Geschmackssinn bei. Nase und Nasennebenhöhlen können von verschiedenen Erkrankungen betroffen sein – die häufigste ist sicherlich der Schnupfen. Auch Nasenpolypen oder Entzündungen der Nasennebenhöhlen sind keine Seltenheit.

Mein Wegweiser

Mein Wegweiser

Zu allen Lebenslagen
Ich fühle mich krank
Ich fühle mich krank

Wo finden Sie rasch Hilfe bei Beschwerden ? Wie können Sie sich auf einen Aufenthalt im Krankenhaus vorbereiten? Was sagt ein Laborbefund aus? Erfahren Sie mehr zu diesen und anderen Themen.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen