Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Stethoskop auf Geldscheinen © Uwe Buhmann

Augen: Leistungen und Kosten

Hier finden Sie einen Überblick über wichtige Leistungen der medizinischen Versorgung bei Fehl- und Alterssichtigkeit, Beschwerden und Erkrankungen der Augen. Sie erhalten Antworten unter anderem auf folgende Fragen: An welche Stellen kann ich mich wenden? Wo wird die Leistung durchführt? Wie erfolgt die Abdeckung der Kosten?

Wohin kann ich mich wenden?

Diagnose und Behandlung von Problemen und Erkrankungen mit den Augen nehmen vor:

  • Fachärztin/Facharzt für Augenheilkunde
  • Ambulante und stationäre Einrichtungen (spezialisierte Kliniken, Abteilungen in Krankenhäusern, Sehschule)

Zudem können Sie sich – je nach Art und Ausmaß der Beschwerden, Alter sowie für Überweisungen – an folgende Stellen wenden:

  • Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin
  • Ärztin/Arzt für Kinder- und Jugendheilkunde

In den Diagnose- und Behandlungsprozess involviert kann sein eine/einen:

  • Orthoptistin/Orthoptisten

Für die Fertigung und Anpassung z.B. von Brillen wenden Sie sich an eine/einen:

  • Optikerin/Optiker

Wie erfolgt die Abdeckung der Kosten?

Die Kostenübernahme für Diagnose und Therapie ist je nach Erkrankung, Fehlsichtigkeit etc. unterschiedlich. Nähere Informationen finden Sie bei den jeweiligen Artikeln.

Informationen zu ev. Selbstbehalten finden Sie zudem unter

Informationen zur Kostenübernahme bei Orthoptistinnen /Orthoptisten finden sie unter Gesundheitsberufe.

Über die jeweiligen Bestimmungen informieren Sie sich bitte bei Ihrem Krankenversicherungsträger, den Sie über die Website der Sozialversicherungsträger finden.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse