Gesundheitsportal
Inhaltsbereich
Hände waschen mit Seife © bilderbox
Hände waschen mit Seife © bilderbox

Grippe: Hygienetipps

Eine saisonale Grippe und ein grippaler Infekt werden vor allem durch Tröpfcheninfektion, z.B. Husten und Niesen, aber auch über verunreinigte Gegenstände übertragen. Schützen Sie sich und andere vor einer Ansteckung durch einfache Hygienemaßnahmen.

Die Maßnahmen umfassen die folgenden untenstehenden Punkte. 

Händehygiene

Waschen oder desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Hände.

  • Verwenden Sie Wasser und Seife beim Händereinigen.

  • Halten Sie die Hände vom Gesicht entfernt.

Husten/Niesen

  • Husten/niesen Sie nicht in die Hände, sondern in den Ärmel.

  • Wenden Sie sich beim Husten/Niesen von anderen Personen ab.

  • Verwenden Sie Papiertaschentücher, und entsorgen Sie diese sofort nach Gebrauch.

Regelmäßig lüften

Lüften Sie mehrmals täglich jeweils zehn Minuten. 

Krankheiten zu Hause auskurieren

Bei ersten Krankheitsanzeichen kontaktieren Sie unverzüglich Ihre Ärztin/Ihren Arzt.  

Bleiben Sie während der Krankheit zu Hause.


Weitere Informationen finden Sie unter Grippe: Vorbeugung sowie Grippaler Infekt: Diagnose & Therapie

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen