Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

FAQ Nutzen von ELGA

Welchen Nutzen hat ELGA für mich als Patientin/Patient?

Mit ELGA haben Sie die Möglichkeit, 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr auf Ihre ELGA-Gesundheitsdaten zuzugreifen. Die Teilnahme an ELGA und den Zugriff auf Ihre ELGA-Gesundheitsdaten bestimmen Sie selbst. 

Welchen Nutzen hat ELGA für die ELGA-Gesundheitsdiensteanbieter (ELGA-GDA)?

Bei einem aufrechten Behandlungs- und Betreuungsverhältnis haben ELGA-GDA für eine bestimmte Zeit die Möglichkeit, auf die ELGA-Gesundheitsdaten ihrer Patientinnen/Patienten zuzugreifen, sofern der Teilnahme an ELGA nicht komplett oder teilweise widersprochen wurde. So können ELGA-GDA einfach und schnell Befunde oder die Medikamentenübersicht in Form einer Medikationsliste ihrer Patientinnen/Patienten einsehen. ELGA unterstützt so mit konkreten Informationen die Versorgung. Überdies weisen die Befunde erstmals österreichweit eine einheitliche Optik und Struktur auf. Dies erleichtert dem ELGA-GDA die Orientierung in den ELGA-Gesundheitsdaten.

Welchen Nutzen bringt das ELGA-Portal?

ELGA-Teilnehmerinnen/-Teilnehmer können über das ELGA-Portal schnell und sicher die eigenen ELGA-Gesundheitsdaten einsehen und im Protokoll nachvollziehen, wer wann auf welche ELGA-Gesundheitsdaten zugegriffen hat.

Beratung & Hilfe

ELGA: Beratung & Hilfe (Informationen zur ELGA-Serviceline, zur ELGA-Widerspruchstelle und zur ELGA-Ombudsstelle im jeweiligen Bundesland sowie verschiedene Formulare zum Herunterladen und Ausfüllen.)

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse