Logo des Gesundheitsportals

Lebensübergänge und Lebenskrisen

Junge Frau lehnt am Boden sitzend an Wand © Robert Kneschke
Lebensübergänge, z.B. die Zeit der Pubertät, und Lebenskrisen wie etwa der Verlust des Arbeitsplatzes stellen oft eine besondere Herausforderung für die Psyche dar. Man muss mit diesen Veränderungen umgehen lernen und erfährt sich in diesem Prozess von einer neuen Seite. Dabei können bestimmte Bewältigungsstrategien helfen, diese kritischen Lebensphasen bzw. Ereignisse besser meistern zu können.

Die Informationen im Detail

Zuletzt aktualisiert am: 16.11.2012
Freigegeben durch:
Redaktion Gesundheitsportal
 
Logo des Bundesministeriums für Gesundheit
Transparente Grafik zwecks Webanalyse