Logo des Gesundheitsportals

HIV-Infektion/AIDS

HIV ist trotz moderner, guter Therapien nach wie vor unheilbar. Eine HIV-Infektion kann jeden treffen und bedeutet für die Betroffenen einen dramatischen Einschnitt in ihr Leben. Um sich vor HIV zu schützen, ist „Safer Sex“ – Sex mit Kondom – nach wie vor die wirksamste Maßnahme. Weltweit leben rund 33 Millionen Menschen mit dem HI-Virus. AIDS ist eine Folge der HIV bedingten Immunschwäche und sollte in Ländern mit uneingeschränkten Mitteln der Diagnostik und Therapie eine weitestgehend vermeidbare Erkrankung sein. In Österreich ist laut Statistik Austria in den letzten Jahren ein kontinuierlicher Rückgang bei AIDS-Erkrankungen zu beobachten.
HIV-Virus und Blutzellen © Sebastian Kaulitzki Basis-Info
Stop Aids-Schild © Fotolia / Photonz Vorsorge
Labordiagnostische Untersuchungsröhrchen © Fotolia / Andriy Solovyov Diagnose
Rote Tablette unter vielen weißen Tabletten © Fotolia / arahan Therapie
Rote Aids Schleife © Fotolia/rare Beratung & Hilfe
Stethoskop und Geldschein © fotolia/Martin Winzer Leistungen & Kosten
Fehlendes rotes Puzzle-Teil ergänzt Lücke © Fotolia / Fineas Mehr zum Thema
Zuletzt aktualisiert am: 28.11.2012
Freigegeben durch:
Redaktion Gesundheitsportal
 
Logo des Bundesministeriums für Gesundheit
Transparente Grafik zwecks Webanalyse